🇾🇼 Slowenien

BMW F850GS in den Alpen

Slowenien ist das Land mit der grĂ¶ĂŸten BiodiversitĂ€t in Europa. Die Vielfalt der Landschaften, Pflanzen und Tierwelt ist hier am grĂ¶ĂŸten. Wir waren mit den MotorrĂ€dern dort und können dies ausdrĂŒcklich bestĂ€tigen. Die Anfahrt erfolgte ĂŒber einige PĂ€sse der Alpen (siehe unten), einer Übernachtung am MillstĂ€tter See ĂŒber KĂ€rnten / Österreich und den Wurzenpass (1.073m ĂŒ.N.N.).

BMW F650GS in den Alpen F650GS

Unsere Reise fĂŒhrte uns nach Bled und nach Bohinjska Bistrica in den zugehörigen Triglav Nationalpark. Die hohen Berge, die wilden FlĂŒssen, riesige Forellen, endlose Wiesen mit wunderschönen Blumen, die sehr freundlichen Menschen und das leckere Essen haben uns total begeistert. Slowenien ist ein ein wahres Paradies und ein absoluter Geheimtipp fĂŒr echte Naturliebhaber.

Bergdörfer in Slowenien

Zu empfehlen sind die kleinen GasthĂ€user und CafĂ©s in den Bergdörfern. Das Essen ist meist hausgemacht, sehr lecker und Ă€ußerst gĂŒnstig. Auf dem stillen Örtchen begenet man auch hin und wieder einer richtigen Schönheit. Karoline war begeistert! … Viele Slowenen die wir getroffen haben, sprachen Deutsch und Englisch. Somit konnten wir uns herzlichst austauschen und amĂŒsieren. 🙂

Motorrad Tour SlowenienUnser Campingplatz und Basis fĂŒr TagesausflĂŒge und kurze Trips war Kamp Dancia in Bohinjska Bistrica. Dieser Platz war einer der besten CampingplĂ€tze den wir in Europa je gesehen haben. Eine tolle Anlage, sehr sauber, neu renoviert, absolut hochwertige Einrichtungen und ein super Restaurant. Da können sich die Franzosen und Italiener mal eine Scheibe abschneiden! 😁

Alpenpanorama Motorrad Tour

Unser Heimweg fĂŒhrte uns durchs wunderschöne Alpenpanorama der Dolomiten, rĂŒber zum Gardasee nach Limone und anschließend ĂŒber die heißesten Berg-PĂ€sse zurĂŒck nach Österreich und wieder nach Hause in den Schwarzwald.

Zusammenfassung:

  • 1 Woche Motorradtour
  • mit Campingkocher und Tipizelt
  • rund 2.500 Tourenkilometer

Stelvio Pass Stelvio

Folgende PĂ€sse haben wir auf unserer Tour gemeistert:

  • Hochtannbergpass – 1679m
  • Hahntennjoch – 1894m
  • Timmelsjoch – 2474m
  • Jaufenpass – 2094m
  • Wurzenpass – 1073m
  • Passo d Mauria – 1298m
  • Passo tanamea – 851m
  • Misorinapass – 1756m
  • Passo di Giau – 2236m
  • Karrerpass – 1745m
  • Passo di Lavaze – 1807m
  • Passo di crocedomini – 1892m
  • Stelviopass – 2758m
  • Reschenpass – 1504m
  • Arlbergpass – 1793m

Slowenien mit Humor

Schreibe einen Kommentar